Cargo News 01-2020.

Die neueste Ausgabe unserer CargoNews

Seit Firmengründung vor 36 Jahren sind wir stetig gewachsen. Aktuell zählen wir weltweit 65 Niederlassungen mit mehr als 1.700 Mitarbeitern und einem globalen Netzwerk von Agenten. Das ist ein Erfolg, der u. a. durch ständige Optimierung von Prozessen und Spezialisierungen möglich geworden ist.

Ein Beispiel für Spezialisierungen ist die Inbetriebnahme der ersten und einzigen Cryo-Farm für South Carolina – in Greenville-Spartanburg (GSP). Diese ist speziell für die längere Lagerung von MRT-Magneten, mehr als 3 Tage, konzipiert.

Zertifizierungen helfen Standards einzuhalten, geben Sicherheit, schaffen Transparenz und damit Vertrauen. Insbesondere freuen wir uns über die erstmalige GDP-Zertifizierung, die uns befähigt, pharmazeutische Produkte mit unserem "SAB“ einschließlich Vor- und Nachläufen zu transportieren.

Ein wichtiger Schritt hin zur CO2-Reduzierung bei SENATOR INTERNATIONAL ist die Inbetriebnahme von drei E-Ladesäulen in Hamburg. Damit ist die E-Mobilität auch bei uns angekommen; die Weichen in Richtung Zukunft sind gestellt. Und das Beste: E-Tanken ist für unser Personal kostenfrei.

Im Januar feierten wir gleich zwei Firmenjubiläen: 20 Jahre Münster Osnabrück (FMO) und 25 Jahre Mannheim (MHG). Wir sind stolz auf die bisherigen Erfolgsgeschichten und gespannt auf die neuen …

Ihr Uwe Kirschbaum und Ihr Tim-Oliver Kirschbaum
Chairmen und CEOs der SENATOR INTERNATIONAL Spedition GmbH