Erstmals nach GDP zertifiziert.

Transportbefähigung von pharmazeutischen Produkten auf SAB-Flügen

Unter Good Distribution Practices (GDP) versteht man ein Qualitätssystem für Lager und Vertriebszentren von Arzneimitteln.

Gemäß den international anerkannten GDP-Vorschriften für Pharmaprodukte müssen die Vertreiber von Pharmaprodukten und deren Partner die entsprechenden Standards einhalten. Nur so sind konsequente Qualitätsmanagementsysteme entlang der gesamten Lieferkette zu gewährleisten, angefangen von der Lieferung der Rohmaterialien an die Herstellungswerke bis hin zum Versand der fertig produzierten Arzneimittel an den Endverbrauchern.

Seit Dezember 2019 ist auch SENATOR INTERNATIONAL nach dem GDP Standard zertifiziert. Damit sind wir erstmals befähigt, den Transport von pharmazeutischen Produkten auf den eigen kontrollierten Frachtflügen von Frankfurt Hahn nach GSP und Johannesburg inklusive der Vorläufe und Nachläufe durchzuführen. Wichtige Kriterien bei dieser Art von Transporten sind die Sicherheit als auch die Temperaturführung. Die Abwicklung der Transporte von Pharmaprodukten erfolgt in der Frankfurter Niederlassung.