Starker Partner an Ihrer Seite.

Vertrauen Sie unserer Professionalität

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Viele Räder im globalen Wirtschaftsgetriebe stehen still. SENATOR INTERNATIONAL hat frühzeitig umfangreiche Vorkehrungen getroffen. So sind wir für Sie bestmöglich auch auf sich kurzfristig ändernde Situationen vorbereitet.

Vorrang haben Maßnahmen zum Erhalt der Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner. Ein Großteil der Belegschaft arbeitet im Homeoffice. Weltweit einheitliche IT-Struktur und Prozesse machen die Umstellung leicht. Kundentermine und interne Besprechungen finden in virtuellen Meetings statt. Der hohe Digitalisierungsgrad der Geschäftsprozesse von SENATOR INTERNATIONAL ermöglicht diese Flexibilität.

Vorrang hat gleichermaßen die Sicherstellung der Lieferketten unserer Kunden. Schnelle und sichere Warenströme werden gewährleistet. Wie erreichen wir das? Immer in enger Abstimmung mit unseren Partnern und Kunden rund um den Globus. Und durch starke Produkte wie die eigene Flugverbindung SAB – SENATOR Atlantic Bridge mit B747-400F Frachter.

Mit unserem umfangreichen Maßnahmenkatalog halten wir Auswirkungen der aktuellen Krisen-situation für unsere Kunden so gering wie möglich.

Das ist sicher: Ihre Transporte werden weiterhin professionell abgewickelt. Dafür sind wir jederzeit für Sie erreichbar und bieten auch künftig individuelle Logistiklösungen. Mit 100%igem Engagement auch Unmögliches möglich zu machen.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Ihr Uwe Kirschbaum und Ihr Tim-Oliver Kirschbaum
Chairmen und CEOs der SENATOR INTERNATIONAL Spedition GmbH