ABSCHIED NACH KNAPP 23 JAHREN SENATOR.

Berndt Lindenmayer geht in wohlverdienten Ruhestand

Mit dem heutigen Freitag beendet Berndt Lindenmayer seine fast 50-jährige Karriere in der Logistikbranche. Zum 1. Oktober tritt Herr Lindenmayer seinen Ruhestand an. 

Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er 2 Jahre als Luftfracht Sachbearbeiter bei der EMO-Trans in Stuttgart. Darauf folgten zunächst 5 Jahre als Ops- und Verkaufsmanager in Charlotte, North Carolina. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland übernahm er für 5 Jahre die Niederlassung am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) und später die Geschäftsführung von EMO-Trans Deutschland bis 31.12.1999. 

Im Januar 2000 begann Herr Lindenmayer dann seine Laufbahn als Teil der Geschäftsführung des Gesamtkonzerns SENATOR INTERNATIONAL. Tätig war er in seiner Position durchweg aus dem SENATOR Headquarter in Hamburg. In seiner Rolle als Geschäftsführer hat er die Entwicklung und den Erfolg unseres Unternehmens in vielerlei Hinsicht mitgeprägt. Seine offene und unprätentiöse Art wird sowohl den Kolleginnen und Kollegen als auch unseren Kunden stets in Erinnerung bleiben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Lindenmayer für seine jahrelange erfolgreiche Arbeit. Für den nächsten Lebensabschnitt wünschen wir ihm alles Gute.

 
 

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.