Aktuell Verkehrseinschränkungen in und um Peking

Chinesisches Forum führt zu Transportverzögerungen

In Peking findet vom 23. bis 30. April 2019 das 2. Forum der chinesischen Initiative „One Belt, One Road“ statt.

Auf Grund dieser Großveranstaltung, zu der auch internationale Staatsgäste erwartet werden, kommt es in der Hauptstadt Chinas und Umgebung in diesem Zeitraum zu erheblichen Einschränkungen des Transportwesens. Auslöser hierfür sind u.a. zusätzliche Sicherheitskontrollen an LKW's, am Flugterminal und Einschränkungen beim Transport von gefährlichen Ladungen.

Sollte Ihre Sendung betroffen sein, steht Ihnen Ihr Ansprechpartner jederzeit und gern beratend zur Verfügung, diesen finden Sie unter https://www.senator-international.com/unser-netzwerk.html