Cargo News 01-2017

Logistik ist überall, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag.

SENATOR sorgt bereits seit 33 Jahren mit voller Leidenschaft für den Transport von Gütern und Waren zum richtigen Platz zur richtigen Zeit - und das branchenübergreifend und weltweit.

Mit zunehmender Globalisierung wird die Sicherung der Verfügbarkeit der Produkte immer wichtiger. Unsere Motivation ist daher die bestmögliche Unterstützung der verladenden Wirtschaftbei der Planung, Gestaltung und Steuerung von internationalen Warenflüssen.

Aktuell gewinnt insbesondere eine Ergänzung unserer Produktpalette immer mehr an Bedeutung, und das nicht nur bei zeitkritischen Sendungen: die SENATOR ASIA RAIL BRIDGE mit Bahntransporten aus Asien nach Europa bzw. Europa nach Asien. Sie ist DIE Alternative zur See- und Luftfracht - ein Boom, von dem auch Sie profitieren können.

Im Herbst 2016 starteten wir unseren eigenen transatlantischen Frachtflugverkehr von Frankfurt Hahn (HHN) nach Greenville-Spartanburg (GSP). Das Ergebnis nach 100 Tagen ist eine ausgezeichnete Buchungslage und beweist so, dass das Produkt großartig vom Markt angenommen wird. Damit wird in der Firmenentwicklung von SENATOR eine weitere Erfolgsgeschichtegeschrieben. Unser Dank gilt daher allen Kunden, den Vertretern der jeweiligen Flughäfen und unseren motivierten Mitarbeitern, die dies möglich gemacht haben und weiterhin machen.

Sind auch Sie immer wieder erneut fasziniert von Live-Eventswie Musicals, Konzerten, Messen, Ausstellungen oder Sportveranstaltungen? Der Schlüssel für den Erfolg jeder Veranstaltung liegt nicht zuletzt in einer punktgenauen und unversehrten Lieferung des Equipments. Sie werden staunen, hinter welchen Events SENATOR mit maßgeschneiderten Transportlösungensteckt. Seien Sie gespannt.

Viel Freude beim Lesen unserer aktuellen Ausgabe der Cargo News!

Ihr Uwe Kirschbaum und Ihr Tim-Oliver Kirschbaum
Chairman und CEOs der SENATOR INTERNATIONAL Spedition GmbH

Download CargoNews 01-2017