CARGO NEWS 01-2022.

Neues über SENATOR INTERNATIONAL

Corona, Krieg und Klimakatastrophe – das sind aktuell die Krisen, die unsere Gesellschaft und Wirtschaft herausfordern. Das Ergebnis: gestörte Lieferketten und Containerstaus, die zu Verzögerungen bei Transporten weltweit führen. Umso wichtiger ist in diesen Zeiten ein vertrauensvoller Logistik-Partner mit einem weltweiten Netzwerk, wie wir es sind.

Das gilt insbesondere für Transporte, die nicht im Buchungsland ihren Ursprung oder ihr Ende haben, die Cross Trades. Ihre Abwicklung gilt als anspruchsvoll, weil häufig umfangreiche Vorschriften zu beachten sind. Unser Team ist gern für Sie da.

Seit einem Jahr gehört das Vereinigte Königreich nicht mehr zur Europäischen Union. SENATOR England begleitet seine Kunden seitdem vor Ort fachkundig durch die notwendigen Zollformalitäten. Erst durch eine strikte Einhaltung der Vorschriften sind reibungslose Transporte sichergestellt.

Zu unserem globalen Netzwerk zählen auch 2Niederlassungen in Südafrika: Johannesburg und Kapstadt. Beide Standorte entwickeln sich stetig. So wurden für zusätzliche Kapazitäten drei Kurzzeitlager angemietet und in neue LKW (8t) sowie Gabelstapler investiert.

Vor drei Jahren eröffnete erstmals ein SENATOR-Büro in Toronto. Jetzt ist die kanadische Niederlassung im Februar 2022 umgezogen. Grund dafür ist das stetige Wachstum des Standorts, das auch künftig gesichert werden soll.

Viel Freude beim Lesen der aktuellen CargoNews!

Ihr Uwe Kirschbaum und Ihr Tim-Oliver Kirschbaum
Chairmen CEOs der SENATOR INTERNATIONAL Spedition GmbH

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.