Festlich geehrt.

Feierstunde für die besten Ausbildungsabsolventen 2018 in der Hamburger Handwerkskammer

Am 06. Februar 2018 fand für 138 erfolgreich ausgebildete Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistungen mit den Bestnoten „gut“ bzw „sehr gut“ eine Feierstunde in der Hamburger Handwerkskammer statt. Dazu geladen hat der Verein Hamburger Spediteure e.V. zusammen mit der beruflichen Schule für Spedition, Logistik & Verkehr.

Zu den würdigen Absolventen zählten auch Jennifer Kongehl und Franziska Mais, die Ihre Ausbildung bei SENATOR INTERNATIONAL mit herausragenden Abschlüssen absolvierten. Die eigene ACADEMY begleitet die Auszubildenden professionell und individuell bis zum erfolgreichen Berufsabschluss.

„Eine bestandene Ausbildung ist für jeden Jugendlichen ein Meilenstein im Leben. Für uns Grund genug, auch am Tag der Ehrung den Absolventen zu gratulieren“, so Mandy Kallies, Ausbildungsbeauftragte der Spedition, die mit der firmeneigenen ACADEMY Auszubildende individuell bis zum erfolgreichen Abschluss begleitet.

Auch Firmengründer Uwe Kirschbaum beglückwünschte höchst persönlich zur bestandenen Prüfung, mehr noch, zur Übernahme ins Angestelltenverhältnis bei SENATOR INTERNATIONAL. „Die Absolventen von heute, sind die Fachkräfte von morgen“, so Uwe Kirschbaum.

Uwe Kirschbaum, Jennifer Kongehl, Mandy Kallies, Franziska Mais (von links)