Suezkanal wieder frei.

Auswirkungen auf weltweiten Schiffsverkehr werden andauern

Am Montag gelang es Schleppern im Suezkanal, den bis dahin noch feststeckenden Bug der M/V Ever Given zu befreien. Das Schiff wird für ausführliche Kontrollen fortbewegt und soll anschließend nach Rotterdam fahren.

Der Suezkanal ist damit wieder geöffnet. Der Verkehr wurde am späten Montagnachmittag wieder aufgenommen. Rückstau wird nun nach und nach abgearbeitet: mehr als 350 Schiffe sind betroffen. Es wird mindestens 3 bis 4 Tage dauern, bis sich der gesamte Verkehr in der Region wieder normalisiert hat. 

Die Störung der weltweiten Schifffahrt könnte sich über Wochen oder Monate erstrecken. Die ohnehin angespannte Backlog-Situation an den großen Seehäfen wird weltweit kritisch bleiben. Mit Wartezeiten ist zu rechnen. Was ist jetzt wichtig? Seefracht Vorbuchungen frühzeitig platzieren. Alternativen schon jetzt per Luft- und Bahnfracht prüfen. Hier dürfte es die nächsten 2-3 Wochen noch enger werden. Frühe Planung hilft Zeit und Geld in kritischer Situation zu sparen.

Viele Reeder haben bereits Schiffe über das Kap der Guten Hoffnung umgeleitet. Die betroffenen Reedereien prüfen nun, ob einige der Schiffe, die um das Kap der Guten Hoffnung umgeleitet wurden, umkehren und auf ihrer ursprünglichen Route weiterfahren können. Sobald uns eine Aktualisierung zum Status der umgeleiteten Schiffe vorliegt, informieren wir Sie erneut.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Treffen Sie hier Ihre persönliche Präferenz:

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies werden genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable und auf Ihre Interessen zugeschnittene Nutzung ermöglichen. Des Weiteren hilft uns die Analyse des Nutzerverhaltens ebenfalls, die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.